Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Zu den Eislöchern…

Zu den Eislöchern…
Ausgangspunkt: Kreuzstein
Gehzeit: zirka 2,5 Stunden
Beste Jahreszeit: von Mai bis September
Schwierigkeitsgrad: leicht
Einkehrmöglichkeiten: im Restaurant Steinegger - Mittwoch Ruhetag
Wegbeschreibung:

Gehen Sie etwa 200 Meter der Strasse entlang Richtung Perdonig – links finden Sie dann die Abzweigung zu den Wanderwegen Richtung Buchwald bzw. Gasthof Steinegger. Nehmen Sie den Weg Nr. 8b Richtung Gasthof Steinegger welchen Sie nach etwa 45 Minuten erreichen. Von dort gehen Sie auf den Weg Nr. 540 zum Weingut Stroblhof.
Der Markierung Nr. 15 folgend, wandern wir ca. 20 Minuten in südliche Richtung. Die erfrischende Kühle der Eislöcher strömt uns schon entgegen: Ein Spaltensystem zwischen den Porphyrblöcken ist die Ursache für einen ständigen Luftstrom, der auf diesem Wege abkühlt. Bis zu einer Höhe von fünf Metern ist die Kühle in dieser Steinmulde spürbar. An die 600 Pflanzenarten gedeien aufgrund dieses enormen Temperatur-unterschieds auf engstem Raum. Ein Schauspiel der Natur.....!
Der Weg Nr. 7A führt uns zum Gasthof Steinegger zurück und dann geht’s wieder zurück…
 Zurück zur Liste 


 
Gewünschte Anreise   Tage Erwachsene
 Anfragen 


Newsletter
Aktuelle Infos direkt in Ihr Email-Postfach


Privacy  Absenden 
Landgasthof Kreuzstein
Bergweg 60
39057 Eppan an der Weinstrasse
Südtirol - Italien
Tel. +39 0471 664025
Fax +39 0471 674147

www.kreuzstein.com
MwSt-Nr. 02244000218
 
produced by Smarter Internet