Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Die 10 Wandertipps

Wandern und Bergsteigen erfordert körperliche Vorbereitung sowie die Fähigkeit, das eigene Können und die eigene Erfahrung richtig einzuschätzen.
Die folgenden 10 Tipps als möchten auf oft beobachtetes Fehlverhalten aufmerksam machen und helfen diese zu vermeiden, damit die Südtiroler Bergwelt für alle Wanderer und Bergsteiger zum sicheren Erlebnis werden kann.

  1. Folgen Sie den signalisierten Wegen.
  2. Zäune und Weidegatter immer schliessen.
  3. Rasten Sie regelmässig. Trinken Sie viel – auch ohne Durst.
  4. Bei Schlechtwettereinbruch: Kehren Sie rechtzeitig um oder suchen Sie Schutz in einer
  5. Hütte oder einem Unterstand.
  6. Bei plötzlichem Unwohlsein oder anderen Schwierigkeiten: kein Risiko eingehen und nichts
  7. erzwingen, rechtzeitig umkehren.
  8. Der Natur und Umwelt zuliebe: Wandern Sie nach dem Motto «Nimm nichts mit als deine
  9. Eindrücke – hinterlasse nichts als deine Fussspuren». Beachten Sie die Vorschriften in
  10. Naturschutzgebieten.
  11. Vorsicht beim Entfachen von Feuer. Bei anhaltender Trockenheit gänzlich auf Feuer
  12. verzichten.
  13. Für die An- und Rückreise wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel benützen.
  14. Weidende Nutztiere: Führen Sie Ihren Hund an der Leine. Umgehen Sie Rinderherden ruhig
  15. und in 20-50 m Distanz.
  16. Blindgänger: Nie berühren. Fundort markieren und die Polizei benachrichtigen.
 
Zu den Eislöchern…

Zu den Eislöchern…

Ausgangspunkt: Kreuzstein
Gehzeit: zirka 2,5 Stunden
Beste Jahreszeit: von Mai bis September
Schwierigkeitsgrad: leicht
Einkehrmöglichkeiten: im Restaurant Steinegger - Mittwoch Ruhetag
 Weiterlesen 
 
Eppaner Höhenweg …

Eppaner Höhenweg …

Ausgangspunkt: Kreuzstein
Gehzeit: zirka 3 Stunden
Höchstgelegener Punkt: zirka 1.050 Meter
Beste Jahreszeit: von April bis November
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Buchwald - Ruhetag: Sonntag bis Mittwoch
 Weiterlesen 
 
Auf dem Burgenweg nach Perdonig …

Auf dem Burgenweg nach Perdonig …

Ausgangspunkt: Kreuzstein
Gehzeit: zirka 4 Stunden
Beste Jahreszeit: von April bis November
Schwierigkeitsgrad: mittel
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Buchwald - Ruhetag: Sonntag bis Mittwoch
 Weiterlesen 
 
Rundgang Montiggler Seen …

Rundgang Montiggler Seen …

Ausgangspunkt: Parkplatz Montiggler Seen (oben im Wald vor dem Straßengefälle; nicht direkt am See)
Gehzeit: 1,5 Stunden
Höhenunterschied: rund 100 Meter
Beste Jahreszeit: von April bis November
Schwierigkeitsgrad: leicht
Einkehrmöglichkeiten: Restaurant im Lido Großer Montiggler See, Restaurant Seehotel Sparer, Restaurant Gartenhotel Moser, Jausenstation Kleiner Montiggler See
 Weiterlesen 
 
Von Girlan nach Schloss Sigmundskron …

Von Girlan nach Schloss Sigmundskron …

Ausgangspunkt: Girlan, Hauptplatz (Bushaltestelle)
Gehzeit: zirka 1 Stunde
Höhenunterschied: 200 Meter
Beste Jahreszeit: von April bis November
Einkehrmöglichkeiten: Café Hotel Sigmundskron - kein Ruhetag, Kellerwirt – Dienstag Ruhetag
 Weiterlesen 
 
Spaziergang Frühlingstal …

Spaziergang Frühlingstal …

Ausgangspunkt: Parkplatz Montiggler Seen (oben im Wald vor dem Straßengefälle, nicht direkt am See)
Gehzeit: rund 1,5 Stunden
Höhenunterschied: zirka 100 Meter
Beste Jahreszeit: zur Schneeglöckchenblüte im März
Schwierigkeitsgrad: leicht
 Weiterlesen 
 
wein.weg in Kaltern …

wein.weg in Kaltern …

Gehzeit: 2,5 h
Höhenunterschied: 275 m
Einkehrmöglichkeiten: verschiedene Möglichkeiten am See und im Dorf
Schwierigkeitsgrad: leichter Wanderweg
Wichtige Hinweise: leichter Wanderweg. Achtung: Stufen vorhanden
 Weiterlesen 
 
Friedensweg in Kaltern …

Friedensweg in Kaltern …

Gehzeit: ca. 3 h
Höhenunterschied: Aufstieg 324 m, Abstieg 153 m
Einkehrmöglichkeiten: keine
Schwierigkeitsgrad: leichter Wanderweg
Wichtige Hinweise: leichter Wanderweg, Stufen und Brücken vorhanden, wir empfehlen gutes Schuhwerk.
 Weiterlesen 
 
Von der Mendel zum Roen …

Von der Mendel zum Roen …

Gehzeit: ca. 3 h
Höhenunterschied: Aufstieg 838 m, Abstieg 91 m
Höhenlage: 1.363 - 2.113 m.ü.d.M.
Einkehrmöglichkeiten: Jausenstation Halbweghütte, Jausenstation Malga di Romeno
Schwierigkeitsgrad: leichter Bergweg
Wichtige Hinweise: Trittsicherheit empfehlenswert, Wanderschuhe
 Weiterlesen 
 


 
Gewünschte Anreise   Tage Erwachsene
 Anfragen 


Newsletter
Aktuelle Infos direkt in Ihr Email-Postfach


Privacy  Absenden 
Landgasthof Kreuzstein
Bergweg 60
39057 Eppan an der Weinstrasse
Südtirol - Italien
Tel. +39 0471 664025
Fax +39 0471 674147

www.kreuzstein.com
MwSt-Nr. 02244000218
 
produced by Smarter Internet